pi2 pi2

Grundlagen der Experimentalphysik V: Molekül- und Festkörperphysik im Wintersemester 2017 / 2018

Der Vorlesungszyklus ist bendet.

Das gesamte Skript ist vollständig im Bereich Begleitmaterialien eingestellt.

 

Zur Prüfungsvorbereitung für die mündliche Prüfung ist es unerlässlich, die behandelten Themen in den entsprechenden Lehrbüchern der Molekül- und Festkörperphysik durchzuarbeiten.

Aktuelles:

  • Das Material 'skript_11_02_2018' steht zur Verfügung
  • Liste der behandelten Themen. Diese ist in dieser Form den Prüfern zugeschickt worden
  • Das Material 'skript_26_01_2018' steht zum Herunterladen zur Verfügung
  • Das 13. Übungsblatt ist bereits online.
  • In diesem Semester wird es 13 Übungsblätter mit insgesamt 45 Übungsaufgabe geben, d.h.
    mit 45*60%=27 Votierungspunkten (und 3* Vorrechnen s.u.) haben Sie die Scheinkriterien erfüllt.

 [Letzte Änderung:9.2.18  [GAWD]

 

Downloads:

Übungsblätter

Begleitmaterialien zur Vorlesung

Zusatzmaterialien zur Vorlesung

Diese Downloads sind passwortgeschützt zugänglich und werden laufend ergänzt. Sie sind für den persönlichen Gebrauch bestimmt.

 

Vorlesung:

Dienstag und Freitag 09:45–11:15 Uhr, Hörsaal V 57.01
Beginn: 17.10.2017
Prof. Dr. Gert Denninger

 

Inhalt:

          Molekülphysik

  •  Quantenmechanische Grundlagen
  •  Chemische Bindung in Molekülen
  •  Molekülrotationen
  •  Molekülschwingungen, Schwingungsspektroskopie
  •  Raman-Spektroskopie
  •  Elektronische Anregung und elektronische Spektren
  •  Kernmagnetische Resonanz in der Molekülphysik

          Festkörperphysik

  • Kristallstrukturen und Strukturanalyse
  • Elektronische Struktur von Festkörpern
  • Halbleiter
  • Bandstrukturen und Messmethoden
  • Gitterschwingungen und Phononen
  • Thermische Eigenschaften von Festkörpern

 

Übungen:
Termine:

  • Dienstag 11:30-13:00  (3x)
  • Dienstag 14:00-15:30
  • Donnerstag   9:45-11:15  (2x)
  • Donnerstag 11:30-13:00

Erstes Übungsblatt online : 17.10.2017
Erste Übungsgruppen: Di 24. bzw. Do 26.10.2017.
am Di 31.10. (Reformationstag) und Do. 2.11. finden keine Übungen statt.

Übungsleiter:
Dr. L. Helden, Dr. G. Gorgen Lesseux, J.-N. Schmidt, Dr. A. Steinmann, T. Strobel .

 

Kriterien für den Übungsschein:

  • Mindestens 60%  der Übungsaufgabenen votiert.
  • Mindestens 3 Präsentationen des Lösungswegs an der Tafel.

 

Literatur:

  • Haken/Wolf, "Molekülphysik und Quantenchemie", Springer
  • Atkins, Friedmann, "Molecular Quantum Mechanics", Oxford
  • Demtröder, "Molekülphysik", Oldenbourg

  • Gross/Marx, "Festkörperphysik", Oldenbourg
  • Ashcroft/Mermin, "Festkörperphysik", Oldenbourg
  • Ibach/Lüth, "Festkörperphysik, Einführung in die Grundlagen", Springer
  • Kittel, "Einführung in die Festkörperphysik", Oldenbourg

Organisation:

Dr. L. Helden

Sprechzeiten: Dienstag, 15:30 bis 16:30, Zimmer 5-549